Realistische Selbstverteidigung (ab 16 Jahren)

Du willst eine hocheffiziente Selbstverteidigung lernen? Suchst Du eine freundschaftliche Trainingsatmosphäre? Eine Akademie, in welcher der Anfänger vom Fortgeschrittenen, aber auch der Fortgeschrittene vom Anfänger lernt? Kein autoritäres Gehabe der Trainer, sondern wohlwollende Unterstützung?

 

Dann bist Du bei Commando 11 richtig! 

 

Wir bauen auf den traditionellen BJJ Techniken auf, beschränken uns aber nicht darauf. Wir integrieren auch Sambo- und Hayastantechniken, immer mit dem Ziel, in einer Selbstverteidigungssituation effiziente Techniken zur Hand zu haben.

 

 

Wir legen viel Engagement und Herzblut in die individuelle Ausbildung unserer Schüler. Wer auf der Suche nach einer faszinierenden Sportart ist, in welcher er oder sie sich stetig mit Einsatz und Ausdauer weiter entwickeln kann, ist bei uns richtig. Commando 11 eignet sich daher weniger für Personen, die Brazilian Jiu Jitsu eher als Lückenfüller bzw. Fitnessbetätigung sehen. Die grundlegenden Prinzipien des BJJ zu verstehen braucht Zeit. Wir nehmen uns diese Zeit. 

Commando 11 hat ein eigenes Dojo in Sins

Das Dojo ist an  der Schürmattstrasse 5, 5643 Sins, im 2. Stock mit durchgehender Fensterfront und Blick in die Berge.

 

GPS 47.186209, 8.397240

 

Trainingszeiten

Montag, 19.30 - 21.00 (No Gi)

 

Mittwoch 19.30 - 21.00 (Gi Basics)

 

Donnerstag, 19.30 - 21.00 (No Gi advanced) 

 

Samstag, 10.00 - 11.30 open mat (No Gi)

 

Kontakt

commando11bjj@gmail.com

Selbstverteidigung - Top Fitness - Kanton Zug und Umgebung

Es ist nie zu spät im Leben, etwas Neues zu Beginnen. Top Kampfsport Schule in der Nähe von Zug. Brazilian Jiu Jitsu öffnet den Weg zu mehr Selbstvertrauen, körperlicher und mentaler Fitness und zu effizienter Selbstverteidigung. Jeder und jede kann diesen Weg beginnen. Besondere Voraussetzungen braucht es nicht. Das Mindestalter ist 16 Jahre. Wir von Commando 11 begleiten dich auf dem  Weg des Brazilian Jiu Jitsu (BJJ) mit Umsicht und nach bestem Wissen. Wir lehren Wettkampftechniken und Selbstverteidigungstechniken. Dabei greifen wir auch auf das technische Arsenal des altgriechischen Grapplings (Pankration) oder russisches Sambo zurück. 

 

Drei grosse "F" leiten uns dabei: Freundschaft, Fairness, Funktionalität der Techniken.

Was ist Brazilian Jiu Jitsu?

 

Der Ursprung liegt in Japan. Es wurde jedoch zu Beginn des 20. Jh. in Brasilien entscheidend verändert. Seither hat BJJ in unzähligen Vergleichskämpfen mit allen anderen Kampfsportarten seine Überlegenheit eindrücklich demonstriert. Keine andere Kampfsportart kann in Sachen realistischer Selbstverteidigung mit Brazilian Jiu Jitsu gleich ziehen. Es ist kein Zufall, dass das US-amerikanische Militär für seine Spezialeinheiten BJJ wählte. Das Erstaunliche dabei: BJJ kommt praktisch ohne Schläge und Tritte aus. Gerade deshalb eignet es sich für Personen jeden Alters - für Frauen und Männer gleichermassen.